Der 1. Familientennis Nachmittag war für die Tennisjugendlichen mit Ihren Eltern und Geschwistern ein voller Erfolg. Geplant und organisiert von der Jugendleiterin und C-Trainerin Gabi Cesinger waren ca. 50 Personen aus 15 Familien gekommen um auf den gut gefüllten Plätzen einmal den Sport Ihrer Kinder aktiv zu erleben.

Die Eltern waren mit viel Spaß und Feuereifer dabei, angeleitet von Ihren  Kindern und den Trainern waren sie teils gar nicht mehr zu bremsen. Eifrige Papas  und Mamas versuchten sich bereits im Doppel und es waren schon einige Naturtalente für Gabi unter den Eltern zu erkennen. Wer weiß ob Tennis nicht auch zu Ihrem Hobby werden wird? – Ein 4-er Mama Team, gefolgt von den Herren – das wäre toll.

Eltern die bisher nie einen Tennisball gespielt hatten konnten in der technisch schwierigen Sportart die gute Arbeit der Jugendtrainer erkennen, die im Spiel der Kinder Ihren Ausdruck findet.
Mit Kaffee und Kuchen gestärkt ging das Tennistreiben bis in den Abend zum Ausklang bei Steak, Salat und Grillbratwürsten.

Das große Interesse macht Mut für eine Wiederholung im nächsten Jahr.
Eure Gabi